Neuigkeiten und Tipps

30.11.2018

Soll ich oder soll ich nicht?

Soll ich oder soll ich nicht?

Ein Klient hat ein interessantes Jobangebot bekommen. Die neuen Aufgabenbereiche reizen, 10 Wochenstunden mehr machen jedoch unsicher. Die Zeit drängt, eine Entscheidung muss getroffen werden. Mein Klient kommt, um jobtechnisch die richtige Entscheidung herauszufinden und ohne dem Gefühl einfach nur so zu entscheiden. Nebenbei wurde erwähnt, dass die linke Niere seit geraumer Zeit schmerzt. Wir haben einige Tests zur aktuellen und zur neuen Anstellung gemacht,. Dabei wurden Wünsche, und Bedürfnisse berücksichtigt. Aber auch Unsicherheiten, Zweifel und negative Einstellungen haben wir bei den Testungen beachtet. Zur Klärung zeigte der Nierenkreislauf eine erhebliche Blockade. Zur Überraschung des Klienten ließen, während ich die Punkte aktiviere, die Schmerzen im Bereich der linken Niere nach. Mein Klient ging nach dieser Balance zufrieden mit vielen kleinen Erkenntnissen und mit einem anderen Gefühl nach Hause. Eine spürbare Überzeugung „ Ich finde in den nächsten Tagen die richtige Antwort auf meine noch offene Fragen!“

Fazit der Geschichte:

Die richtige Entscheidung zu treffen, ist nicht immer leicht. Mit dem direkten und wahren Feedback des Körpers wird es spürbar einfacher. Unter dem Motto „Der Körper lügt nicht“ findet man sicher die richtige Lösung.

Schmerzen tauchen häufig als Indikator für ungelöste Konflikte auf. Deshalb sind Schmerzen häufig nicht physischer Art diagnostizierbar und werden der Psyche zugeordnet.

Mit dem Muskeltest finde ich auf einfachem Weg jene Konflikte, die diverse Beschwerden hervorrufen.

kinmo.at auf Facebookkinmo.at auf LinkedInkinmo.at auf Xing
kinmo.at - Kinesiologie Maria Obermair e.U.
Inh. Maria Obermair
Rädlerweg 56/2/5 ● A-4030 Linz - Donau
Telefon +43 676 795 0000

Email: office@kinmo.at ● Web: www.kinmo.at

Letzte Änderung: 21.02.2019

Sitemap

(L:6-Det6/K:1000468) / lc:1031 / cp:1252 | © **superweb.at/v17