Beratungen

Anfrage / Inquiry

Praxisgeschichten...

MONATELANGE BAUCHSCHMERZEN

Theo (10 Jahre) hatte ein dreiviertel Jahr krampfartige Bauchschmerzen, mehrere schulmedizinische Abklärungen blieben ohne Ergebnis. In der kinesiologischen Beratung wurden mit dem Muskeltest ein sehr verspanntes Zwerchfell und zu wenig Flüssigkeitsaufnahme durch Trinken festgestellt. Nach einem einmaligen Besuch bei Frau Obermair waren die Bauchschmerzen verschwunden.

Das regelmäßige Trinken braucht aber noch viel Übung und Erinnerung! J Vielen Dank!!!

EXTREM-BELASTUNG

Nachts schlaflos im Bett, motivationslos am Morgen, ausgelaugt und erschöpft - Ein Resultat von Unternehmern und Führungskräften... Chaotische Energiezustände sind leichter auszugleichen als die darauf folgenden Krankheiten. Wer gefordert wird im Leben muss seinen Körper fördern. Nach dem ersten Termin war wieder Kraft in den Gliedern, so die Aussage eines Unternehmers, dem es gut geht, seit er regelmäßig in meine Praxis kommt!

KIEFER-SPERRE

Nach 3 RESET Behandlungen hat meine Klientin wenig bis keine Schmerzen und kann ihr Kiefer leichter und weiter öffnen als zuvor. RESET ist eine sehr entspannende Technik, um Kiefergelenke zu entstressen. Ohrengeräusche, Kieferknacken, Kopfschmerzen und viele andere Symptome und Beschwerden können mit RESET reduziert bzw. behoben werden.
Ich freue mich, weil jahrelange Massagen und Therapien nicht diesen Erfolg brachten wie nun RESET. Zudem wurde meiner Klientin eine relativ riskante Kiefer-OP empfohlen, die sie aus Angst und Unsicherheit aufschob und vermied.

ABNEHMEN

Eine Klientin hat den Wunsch, abzunehmen.
Wir testen folgende Statements:
"Ich will abnehmen" - Das testete schwach.
"Ich will zunehmen" - Das testete stark.
Also eine vollkommen falsche Polung des Körper-Ichs.
Es folgt die erste Balance.
Zwei Wochen später kommt die Dame wieder, um die Statements nach zu testen.
Das Ergebnis:
"Ich will abnehmen" - Das testete stark.
"Ich will zunehmen" - Das testete schwach.
Dann ging ich einen Schritt weiter:
"Ich kann will und bin fähig, mein Wohlfühlgewicht zu erreichen und zu halten." Schwacher Test.
Es folgt die zweite Balance.
Fazit dieser Geschichte: Es reicht nicht nur, abzunehmen, sondern sein Wohlfühlgewicht auch zu halten. Am besten mit dem Ego-Ich UND dem Körper-Ich!!!

kinmo.at auf Facebookkinmo.at auf LinkedInkinmo.at auf Xing
kinmo.at - Kinesiologie Maria Obermair e.U.
Inh. Maria Obermair
Rädlerweg 56/2/5 ● A-4030 Linz - Donau
Telefon +43 676 795 0000

Email: office@kinmo.at ● Web: www.kinmo.at

Letzte Änderung: 17.04.2019

Sitemap

(L:21-Det21/K:1000468) / lc:1031 / cp:1252 | © **superweb.at/v17